Familienurlaub

Unser Haus liegt ruhig in unmittelbarer Nähe zum einzigartigen Lärchenwald, der ideale Platz für Entdeckungstouren Ihrer Kleinen. Mit etwas Geduld und Ausdauer treffen Sie auf Eichhörnchen, Rehe oder andere Waldtiere. Für jene Kinder, die nicht gerne im Wald sind bietet sich unser großer Garten als Tollwiese an. Während Sie gemütlich im Garten ein Gläschen Wein und die wunderschöne Aussicht aufs Ortlermassiv u. den See genießen, können Ihre Kleinen nach Herzenslust spielen. Im Winter finden Ihre Kinder im Skikindergarten viele gleichgesinnte Freunde und erlernen spielerisch das Skilaufen. Die Skischulen der Umgebung sind spezialisiert auf Kinderbetreuung.
Unser Haus befindet ca. 1,5 km vom Morigglhof entfernt. Der Morigglhof ist ein Reiterhof und ist besonders bei Mädchen sehr beliebt.
Spielplatz: unser Garten bietet Ihnen unter anderem: - Schaukel - Rutsche - Trampolin - weitere Spiele

Mini Legomuseum

Trains and more 1978 - 1990
Für Kinder aber auch für den ein oder anderen Erwachsenen ist unser Mini Legomuseum eine besondere Augenweide. Über 40 Jahre alte Legozüge tummeln sich auf engem Raum und lassen immer noch Kinderaugen leuchten.

Familienspaß im Obervinschgau

für jeden was dabei

Die Skischule Schöneben

Im Skikindergarten Schöneben werden Ihre Kleinen von ausgebildeten Skilehrern begleitet. Ihnen wird dort spielerisch das Skifahren oder Snowboarden beigebracht. Die Betreuung der Skischule Reschenpass wird von den Eltern sehr geschätzt. Am liebsten tummeln sich die Kinder mit den Skilehrern im Funpark Schöneben.

Erlebnisberg Watles

Der Erlebnisberg Watles ist vor allem von Frühling bis Herbst ein grandioser Spielplatz für Kinder. Von der Sommerschlittenfahrt, der Floßfahrt, Bouldern bis hin zum Bogenschießen können die Kinder sich dort den ganzen Tag über vergnügen.
Von der Terrasse des Bergrestaurants aus hat man eine gute Aussicht auf den Spielsee der Kinder und auf das Ortlermassiv, sowie auf die Talsohle des Obervinschgau.

Schifffahrt mit der Hubertus

Kinder lieben es mit der Hubertus auf dem Reschensee unterwegs zu sein. Kapitän Elias lässt sogar oft auch Jungkapitäne ans Steuer. Dies bleibt neben den Geschichten über den in den Fluten versunkenen Dörfern in Erinnerung.

Rodelspass für die ganze Familie

In St. Valentin gibt es gleich zwei Rodelbahnen. Eine Rodelbahn befindet sich im Lärchenwald, die andere am Weiler Plawenn. Rodelbahnen befinden sich auch in Reschen bei der Reschner Alm, in Schlinig sowie bei der Matscher Alm. Sehr spannend ist die Fahrt auf der längsten Rodelbahn Tirols von Bergkastel nach Nauders.

Eislaufen am Haidersee

Bereits im Spätherbst friert der Haidersee zu. Zu Weihnachten haben Jung und Alt dann einen riesigen natürlichen Eislaufplatz zur Verfügung. Sobald es schneit werden stets Eisringe auf dem See gefräst, dass dieser besondere Winterspass so lange wie möglich andauern kann.

Goldwasser Bergkastel

In Goldgräberstimmung kommen Ihre Kleinen auf der Bergstation der Nauderer Bergbahnen im Goldwasserpark Nauders. Es warten Höhlen, Goldgräberbehausungen, Teich und Goldwaschanlagen.

Garten mit Spielplatz

Lärchenwald in der Nähe

Benachbarter Reiterhof

Morigglhof Ulten-Alsack

Skikindergarten & Skischule